LED-Trafo 60 W Adapter

Dieser LED Trafo hat eine Nennleistung von 60 Watt. Bei der Auswahl der Netzteile ist zu beachten, dass Trafos bis max. 80 % belastet werden dürfen, da sich sonst ihre Lebensdauer beträchtlich verkürzt. Desweiteren muss beachtet werden, dass LED Strips und RGB Strips mit einer Gesamtlänge ab 5 m immer in Parallelschaltung anzuschließen sind!

Dieses Netzteil transformiert 230-V-Netzstrom in 12-V-Gleichstrom.  Der Steckdosenstecker mit Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

In stock
A-NR
60 W-adapter-csoport
Grouped product items
Artikelbezeichnung Menge
LED-Trafo 60 W Adapter

Sku: 60 W-adapter

€ 24,54 /Stück

Stück

3528 SMD 120 LED Strips warmweiß

Sku: ledstrip-3528-120-warm

€ 6,55 /Meter

Meter

3528 SMD 120 LED Strips kaltweiß

Sku: ledstrip-3528-120-kalt

€ 6,55 /Meter

Meter

LED Touch Controller für Dual-Weiss LED Streifen mit Fernbedienung

Sku: led-dimmer-touch-weiss

€ 58,31 /Stück

Stück

LED Dimmer Fernbedienung als Schlüsselanhänger

Sku: led-dimmer

€ 29,15 /Stück

Stück

Verlängerungskabel zu LED Strips zweiadrig 0,5 mm2

Sku: led-verlängerungskabel-50

€ 2,08 /Meter

Meter

Anschluss-Adapter für LED-Strips Lüsterklemme auf 5,5 / 2,1 mm Buchse

Sku: adapter-buchse

€ 1,51 /Stück

Stück

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Alle Maße sind in Millimeter angegeben.

LED-Trafo 60 W Adapter

Eingangsspannung:

100-240 V

Ausgangsspannung:

12V DC (Gleichstrom)

Stabilisiert:

ja (12V DC)

Stromstärke:

5 Ampere

Leistung:

60 W

Abmessungen:

120 x 59 x 40 mm

Kabel:

inklusive

Anschluss:

230 V Adapter;

So wählen Sie das passende Netzteil zu den SMD LED Strips aus

Um das passende Netzteil zu den LED Strips auswählen zu können, muss zuerst die Spannung der LED Streifen ermittelt werden. Die LED Strips, die in unserem Webshop erhältlich sind, werden mit 12 V betrieben.

Achtung! Unsere LED Strips werden alle mit DC (Gleichspannung) betrieben. Beim Kauf eines Trafos muss daher darauf geachtet werden, dass dieser Gleichspannung liefert! An ein Netzteil mit 12V AC (Wechselspannung) darf auf keinen Fall ein 12V DC (Gleichspannung) LED Streifen angeschlossen werden!

Weiterhin muss beachtet werden, dass Trafos nie zu 100 % belastet werden dürfen. In der Regel empfehlen Hersteller, dass das Netzteil nur bis maximal 80 % der Nennleistung belastet werden soll. Hier finden Sie eine Tabelle zur Übersicht, an welches Netzteil wie viele Meter LED Strips angeschlossen werden dürfen.

LED Stripes60W Netzteil100W Netzteil150W Netzteil250W Netzteil
3528 SMD 60 LEDs Streifen warmweiß 4,8W/m IP20 10m 16,6m 25m 41,6m
3528 SMD 120 LEDs Strips warmweiß 9,6W/m IP20 5m 8,3m 12,5m 20,8m
3528 SMD 60 LEDs Streifen kaltweiß 4,8W/m IP20 10m 16,6m 25m 41,6m
3528 SMD 120 LEDs Strips kaltweiß 9,6W/m IP20 5m 8,3m 12,5m 20,8m
5050 SMD 60 RGB LEDs Strip 14,4W/m IP20 3,3m 5,5m 8,3m 13,8
5050 SMD 60 RGB LEDs Strip IP 65 wasserdicht 14,4W/m IP65 3,3m 5,5m 8,3m 13,8
5050 SMD 60 LEDs RGBW warmweiss und mehrfarbig 14,4W/m IP20 3,3m 5,5m 8,3m 13,8

Wie wird die Gesamtleistung der LED Streifen ermittelt?

Ein Beispiel: Sie wollen 9 m warmweiße 3528 SMD LED Strips mit 60 LEDs pro Meter anschließen. Die Leistung dieser LED Streifen liegt bei 4,8 W/m. Die Leistung pro Meter muss mit der Gesamtlänge multipliziert werden:

4,8 W x 9 m = 43,20 W => Gesamtleistung

Jedes Netzteil ist bis zu 80 % belastbar. Die Gesamtleistung muss also durch 0,8 dividiert werden:

43,20 W : 0,8 = 54 W => über mindestens 54 W Nennleistung muss das Netzteil verfügen.

Sie brauchen also das 60 W Netzteil.

Wie werden die LED Streifen an den Trafo angeschlossen?

Auf den folgenden Bildern sehen Sie, wie die LED Streifen an das Netzteil angeschlossen werden, wenn Sie keinen Dimmer integrieren wollen.

Trafo Anschrifte

 

Trafo Anschrifte

 

Trafo Anschrifte

 

Trafo Anschrifte

 

Trafo Anschrifte

 

Können LED Strips gedimmt werden?

Ja! In diesem Fall wird bei einfarbigen LED Strips ein Dimmer, bei mehrfarbigen RGB Strips ein Controller zwischen dem Netzteil und den LED Streifen angeschlossen.

LED Dimmer

 

Parallelschaltung von LED Strips

3528 LED Strips ab 5 m Gesamtlänge müssen in Parallelschaltung angeschlossen werden. Bei Reihenschaltung besteht ein erhöhtes Risiko auf Überlastung der LED Streifen. Bitte lassen Sie vorab von einem versierten Elektriker für jeden Raum einen separaten Schaltplan erstellen, denn jeder Raum ist anders und hat seine Eigenheiten! Auch die Gesamtlänge der einzubauenden Strips ist dabei zu berücksichtigen! Deshalb ist es ratsam, mit dem Elektriker eine Ortsbegehung zu vereinbaren und alle Eventualitäten vor Ort genau prüfen zu lassen.

In der nachfolgenden Bildergalerie zeigen wir Ihnen am Beispiel von RGB Strips, wie die Parallelschaltung Schritt für Schritt erfolgen soll. Dass die 3 Rollen RGB Strips in unserem Installationsbeispiel nur an einem Ende mit dem Hauptkabel verbunden worden sind und dieses Hauptkabel sehr kurz ist, hat einen guten Grund: Nur so können wir Ihnen die Parallelschaltung, d.h. das Weiterführen des Hauptkabels, auf einem Foto zeigen, auf dem alles gut zu erkennen ist.

Klicken Sie auf die Bilder, um die zu vergrößern!

 

Beispiel-Schaltplan für 20 m 3528 LED Strips mit Netzteil und LED Touch Controller für Dual-Weiß LED Streifen mit Fernbedienung

Auf dem folgenden Bild sehen Sie einen Beispiel-Schaltplan zum Anschließen von 20 m 3528 LED Strips mit 60 LEDs pro Meter. Die LED Strips werden mit Parallelschaltung angeschlossen. Integriert sind ein Dimmer zum Ein- und Ausschalten der LED Streifen sowie das benötigte Netzteil.

Beispiel-Schaltplan für 20 m 3528 LED Strips

Einfache Montage, günstige Preise: Stuckleisten für indirekte Beleuchtung

Der ausgewählte LED Strip lässt sich leicht in unsere Stuckleisten montieren. Unsere neuen Stuckleisten sind speziell für die indirekte Beleuchtung geplant!

Bitte beachten Sie, dass LED Strips ab einer Gesamtlänge von 5 m mit Parallelschaltung angeschlossen werden müssen. Jeder Raum ist anders, deshalb muss ein konkreter Schaltplan vor Ort vom Elektriker erstellt werden. Es kann nicht genug betont werden, dass die LED Strips über 5 m Gesamtlänge bei Reihenschaltung überlastet sind. Also planen Sie bitte zusammen mit Ihrem Elektriker das komplette Projekt der indirekten Beleuchtung, um spätere Unannehmlichkeiten zu vermeiden! Lassen Sie die indirekte Beleuchtung mit LED Strips vom qualifizierten Fachpersonal einbauen!

Gewisse Helligkeits- und Farbabweichungen sind auf Grund der Produktionstechnik der LEDs normal. Bei LED-Anlagen empfehlen wir dringend einen lichttechnischen Test, bevor die LED Strips montiert werden. Abweichungen können auch durch die Mischung verschiedener Chargen, z.B. bei separater Bestellung von Teilmengen, Nachbestellungen etc. entstehen, da die später gelieferten Stripmengen aus unterschiedlichen Produktionsprozessen stammen können. Bitte testen Sie deshalb die LED Strips vor der Montage. Dazu müssen die LED Strips vor dem Test abgerollt werden. Ein Austausch im Fall von Helligkeits- und Farbabweichungen ist nur möglich, wenn die Folie von der Hinterseite der LED Strips noch nicht entfernt ist und die LED Streifen nicht geschnitten sind!