Beschichteter Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104F 1120-1170

Die beschichtete Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 ist ein einbaufertiger, beschichteter Fenstergiebel, der zur Verzierung von Tür- und Fenstersturz mit Laibungsbreiten von 1120-1170 mm konzipiert ist und mit Farben auf Wasserbasis gestrichen werden kann. Mit der Dreieckbekrönung und weiteren Außenstuck Elementen können stilvolle Fensterumrandungen verwirklicht werden, denn das einbaufertige Tympanon verfügt über ein dekoratives Stuckmuster mit Zinnenfries. Unter dem kompletten Fassadenelement finden Sie in der Tabelle auch alle dazu passenden Ergänzungselemente, wie komplette Fensterbänke, Fassadenprofile, Zierornamente und das Zubehör für den Einbau.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferung der einbaufertigen, beschichteten Fassadenelemente in der Saison bis zu 2-3 Wochen dauern kann.

In stock
A-NR
fassadenstuck-dreieckbekrönung-108-104f-1120-1170-beschichtet-cs
Grouped product items
Artikelbezeichnung Menge
Beschichteter Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104F 1120-1170

Sku: fassadenstuck-dreieckbekrönung-108-104f-1120-1170-beschichtet

€ 255,73 /Stück

Stück

Beschichtete Außenstuck Zierleiste Freetown 100

Sku: 100-2150-beschichtet

Regular Price € 18,94 /Meter Special Price € 17,04 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Beschichtete Stuckprofile Fassade Hannover 123

Sku: 123-2141-beschichtet

Regular Price € 17,79 /Meter Special Price € 16,02 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Beschichtetes Fassadenprofil Zierleiste Georgetown 112

Sku: 112-2152-beschichtet

€ 19,36 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Laibungsprofil beschichtet Ulm KT-150 mm tief

Sku: KT-150-3152-beschichtet

€ 15,95 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Laibungsprofil beschichtet Frankfurt KT-200 mm tief

Sku: KT-200-3203-beschichtet

€ 18,72 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Laibungsprofil beschichtet Leipzig KT-250 mm tief

Sku: KT-250-3254-beschichtet

€ 21,52 /Meter

Meter
(nur gerade Zahlen)

Beschichtet Titus 100-K1 Linie Dekor zum Fenster

Sku: 100-k1-beschichtet

€ 6,90 /Stück

Stück

Beschichtet Marcus 100-K2 Linie Dekor zum Fenster

Sku: 100-k2-beschichtet

€ 4,69 /Stück

Stück

Beschichtet Avitus DT-3 Linie Dekor zum Fenster

Sku: dt-3-beschichtet

€ 5,54 /Stück

Stück

Komplette Fensterbank Meißen 106F 1120-1170-150

Sku: fensterbank-106F-1120-1170-150

€ 252,21 /Stück

Stück

Komplette Fensterbank Plön 106F 1120-1170-200

Sku: fensterbank-106F-1120-1170-200

€ 251,17 /Stück

Stück

Komplette Fensterbank Trier 106F 1120-1170-250

Sku: fensterbank-106F-1120-1170-250

€ 273,11 /Stück

Stück

Beschichtungsmasse 200 ml

Sku: beschichtungsmasse

€ 8,41 /Stück

Stück

Soudal PU-Kleber 750 ml

Sku: soudal-pu-kleber

€ 14,09 /Stück

Stück

Soudal Schaumpistole

Sku: soudal-schaumpistole

€ 45,26 /Stück

Stück

Soudal Schaumpistolen Reiniger

Sku: soudal-schaumpistolen-reiniger

€ 10,77 /Stück

Stück

Wasserabweisende Acryl Dichtmasse

Sku: acryl-dichtmasse

€ 10,80 /Stück

Stück

Kartuschenpresse für Systemkleber für Stuckleisten aus Styropor

Sku: kartuschenpresse-für-systemkleber

€ 11,21 /Stück

Stück

Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.
Alle Maße sind in Millimeter angegeben.

Beschichtete Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170

 

Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170

 

Die Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 ist ein einbaufertiges Fassadenelement mit Zinnenfries, das schnell und einfach eingebaut werden kann und eine imposante Fensterverzierung ermöglicht. Die Gesamtbreite dieses einbaufertigen Fenstergiebelelements ist so konzipiert, dass Sie - wie auf dem Bild gezeigt - rechts und links neben dem Fenster eine hübsche Zierleiste anbringen können und dann immer noch einen kleinen Überstand haben, der das Tympanon wie ein kleines Schutzdach über dem Fenster wirken lässt.

Nach Abschluss der Stuckarbeiten können die kompletten, einbaufertigen Fassadenelemente mit einer umweltfreundlichen Fassadenfarbe auf Wasserbasis (sogenannter Dispersionsfarbe) gestrichen werden.

Die Artikelbezeichnung Mainz 108/104-F bezieht sich auf das Muster des Fenstergiebels. Die beiden Zahlen 1120-1170 stehen für die Laibungsbreite in Millimetern, zu der dieser Fenstergiebel passt.

 

Material: Styropor (EPS) mit stoßfester Beschichtung
Höhe: 347 mm
Stärke: 63 mm
Länge: 1528 mm
Kleberart: Soudal PU-Kleber
Übergang vom Stuck zur Wand: Wasserabweisende Acryl Dichtmasse
Streichen: Farbe auf Wasserbasis (Dispersionsfarbe)

Zu welcher Fenstergröße passt die Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170?

Mit der Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 können Fenster mit einer Laibungsbreite von 1120 bis 1170 mm verziert werden. Um herauszufinden, ob dieser Dreieckgiebel zu Ihrem Fenster passt, messen Sie nach dem Abschluss der Putzarbeiten die Breite der Fensterlaibung millimetergenau aus. Das bedeutet, dass Sie für die Leibungsbreite die Breite der Fensternische ausmessen - von Wand zu Wand, wie es auf dem nachfolgenden Bild dargestellt ist. Liegt das gemessene Maß zwischen 1120 und 1170 mm, dann haben Sie die richtige Tympanongröße gefunden. Ist die Laibungsbreite Ihres Fensters kleiner oder größer, dann schauen Sie bitte, welche kleinere bzw. größere Maßkategorie zu Ihrem Fenster passt. Ist die Laibungsbreite kleiner als 570 mm oder größer als 1520 mm, dann kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können.

Beachten Sie bitte: Die komplette Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 hat eine Gesamtbreite von 1528 mm. Davon entfallen 1150 mm auf die Breite der Fensterlaibung. Daneben bleiben auf jeder Seite 140 mm für das Anbringen von 140 mm breiten Zierleisten zur seitlichen Fensterverzierung. Außen schließt sich dann noch ein kleiner Überstand an. Dieser seitliche Überstand beträgt oben 49 mm und unten neben der Zierleiste 23 mm. Auf diese Weise hinterlässt der Fenstergiebel beim Betrachter einen edlen Eindruck, und Sie können die Ausstrahlung Ihrer Fenster mit ausdrucksstarkem Fensterstuck unterstreichen. Wenn Sie keine Zierleisten an den Fensterseiten möchten, dann wählen Sie die Dreieckbekrönung entsprechend Ihrer Fenstermaße aus einer Maßkategorie mit geringerer Breite.

Auf dem Produktbild mit dem blauen Hintergrund finden Sie die Maße des dreieckigen Tympanons Mainz 108/104-F 1120-1170. Prüfen Sie vor dem Bestellen bitte auch, ob über dem Fenster wirklich genügend Platz zum Anbringen des kompletten Fenstergiebelelements zur Verfügung steht!

 

Breite der Fensterlaibung abmessen

 

Außenstuck Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170

 

Ist die Laibungsbreite schmaler oder breiter?

Trotz größter Sorgfalt bei Planung und Hausbau entstehen immer kleine Abweichungen an der Fensterlaibung, z.B. beim Verputzen der Hausfassade oder beim Anbringen der Isolierung. Das scheint die Auswahl der kompletten Fassadenelemente in der richtigen Breite zu erschweren, denn Sie können die einbaufertigen Fenstergiebel weder kürzen noch verlängern. Genau das haben wir beim Entwerfen und Planen unserer Fenstergiebel berücksichtigt, als wir die Leibungsbreite in 5-cm-Schritten gestaffelt haben. Bei der Planung des Tympanons haben wir schon die 140 mm breiten Rahmenprofile miteinkalkuliert. Die Gesamtbreite des Fenstergiebels ist größer, als die Laibungsbreite und die Breite der Rahmenprofile insgesamt. Auf diese Weise erhalten Sie eine ästhetische Fensterumrandung, in der das breiteste Element der Fenstergiebel ist. Sehen wir uns an, wie derselbe Fenstergiebel in der gleichen Größenkategorie bei unterschiedlichen Laibungsbreiten aussieht.

 

Die Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 verziert die Fenster und Türen mit einer Laibungsbreite von 1120 bis 1170 mm

Im Idealfall hat Ihre Fensterlaibung ebenfalls eine Breite von 1150 mm. Nach dem Anbringen der dekorativen, 140 mm breiten Styropor Zierleisten bleibt auf jeder Fensterseite neben dem Zierprofil außen noch ein Überstand von 23 mm, der den Eindruck erweckt, als würde das Tympanon auf den Zierleisten wie auf Säulen ruhen. Der Betrachter der Fassadenverzierung hat das Gefühl, etwas Vollendetes zu sehen.

Die Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 verziert die Fenster und Türen mit einer Laibungsbreite von 1120 bis 1170 mm

 

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas breiter ist - z.B. 20 mm? Kein Grund zur Sorge!

In diesem Fall beträgt die Breite der Fensterlaibung 1170 mm. Nach dem Ankleben des 140 mm breiten Zierprofils bleiben 13 mm Überstand neben der Zierleiste. Dieser Überstand ist nur ein wenig kleiner, und es gibt kaum einen Betrachter, dem das an der Fensterverzierung auffällt, solange er nicht mit der Nase daraufgestoßen wird. Also können Sie guten Gewissens das Tympanon aus der Leibungsbreite-Maßkategorie 1120-1170 mm nehmen.

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas breiter ist - z.B. 20 mm? Kein Grund zur Sorge!

 

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas schmaler ist - z.B. 30 mm? Auch kein Problem!

Das bedeutet, dass die Laibungsbreite 1120 mm beträgt. Nach dem Befestigen des 140 mm breiten Fassadenprofils ergibt sich ein Überstand von 38 mm. Dieser Überstand ist nur etwas breiter, und das Auge des Betrachters nimmt diesen kleinen Unterschied an der Fensterverzierung kaum wahr. Wählen Sie daher ruhigen Gewissens auch hier ein Tympanon aus der Leibungsbreite-Maßkategorie 1120-1170 mm aus.

Was ist, wenn Ihre Fensterlaibung etwas schmaler ist - z.B. 30 mm? Auch kein Problem!

 

Wie Sie soeben an den beiden Beispielen gesehen haben, ist es gar kein Problem, wenn die Maße Ihrer Fensterlaibungen leicht abweichen. Sowohl beim Entwerfen der kompletten Fassadenelemente für den Fenstergiebel als auch bei der Einteilung der Maßkategorien für die Laibungsbreiten haben wir darauf geachtet, dass ein stimmiges Gesamtkonzept entsteht. Geben Sie einfach acht darauf, dass die gemessene Laibungsbreite Ihrer Fenster tatsächlich in die ausgewählte Maßkategorie fällt - und Sie sind auf der sicheren Seite.

 

Komplettlösung zur Fensterumrandung mit Stuck

Stuck Fassade Tympanon Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F

Dank des edlen Stuckmusters kann die Dreieckbekrönung Mainz 108/104-F 1120-1170 wunderbar mit weiterem Außenstuck und Zierleisten kombiniert werden. Zur seitlichen Verzierung der Fenster und Türen bieten wir schlichte und ausdrucksstärkere Fassadenleisten an. In unserem Sortiment finden Sie im Muster zum Dreieckgiebel passend auch komplette Fensterbänke für eine harmonische Fensterumrahmung. Oben auf dieser Seite können Sie in der Produkttabelle neben dem Dreieckgiebel die zum Tympanon in Größe und Stuckmuster passenden Rahmenprofile, Außenfensterbänke, Zierelemente, Laibungsprofile sowie auch das zum Einbau erforderliche Zubehör auswählen und bestellen.

 

Für die Fensterlaibung haben wir ungemusterte Faschenprofile im Sortiment - serienmäßig für 3 verschiedene Laibungstiefen. Diese flachen Faschenleisten sind eine einfache und schnelle Alternative zur Verkleidung von unebenen, unverputzen Fensterlaibungen.

Die Laibungsprofile verfügen an einer Längsseite über einen länglichen Spund (Feder). Die Dreieckbekrönungen haben auf der Rückseite eine längliche Nut. Durch Spundung, d.h. durch Ineinanderstecken, können die Laibungsprofile mit dem Dreiecksgiebel am Fenstersturz stabil verbunden werden. Wie der Einbau vonstatten geht, zeigen wir im Video des nächsten Abschnitts.

 

Nut

 

Spund

 

Montage des Fenstergiebels

Schauen Sie sich bitte unser Video über die Fensterverzierung mit einbaufertigem Stuck an:
In diesem Video zeigen wir, wie einfach und schnell der Fensterstuck selber eingebaut werden kann. Der komplette Fenstergiebel und auch die Laibungsprofile und Faschenleisten können im Nu angebracht werden. Sie brauchen dazu lediglich Soudal Schaumkleber. Tragen Sie den Schaumkleber auf die Rückseite der Stuckelemente auf und kleben Sie zuerst die Laibungsprofile, dann die Faschenleisten und schließlich den Fenstergiebel an. Fertig ist Ihr Fensterstuck. Nun brauchen Sie den Stuck nur noch mit einer Farbe auf Wasserbasis zu streichen.

 

Die kompletten Fenstergiebelelemente produzieren wir nur auf Bestellung. Die einbaufertigen Tympana fertigen wir individuell in der von Ihnen gewählten Größe und Form sowie mit dem von Ihnen gewünschten Muster, weshalb diese auf Maß gearbeiteten Fassadenstuckelemente nicht als vorproduzierte Serienprodukte gelten. Wir bitten Sie deshalb, vor Abschluss Ihrer Bestellung aufmerksam den diesbezüglichen Abschnitt in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu lesen.

Write Your Own Review